Willkommen
Benutzername:

Passwort:



[ ]



Wir danken für Ihr großes Vertrauen.
Wir wissen es zu schätzen und wollen Sie nicht enttäuschen.

Ihre BSB – Wählergemeinschaft Bad Sodener Bürger



Wer wir sind,
Was wir wollen –
Wir stellen uns vor:


'die freien bürger' (dfb), 'Für unsere Stadt' (FuS) und 'unabhängige Bürger aus Bad Soden' 
bilden die Wählergemeinschaft 'Bad Sodener Bürger' (BSB), die zur Kommunalwahl am 27. März 2011 erstmals antrat.
Nur gemeinsam können wir in den kommenden Jahren erfolgreich für unser Bad Soden Kommunalpolitik gestalten!

Bad Sodener Bürger  für Bad Soden:

- Unabhängig
- Sachorientiert
- Überparteilich
- Bürgernah

Das wichtigste aber dabei ist: Wir benötigen die Unterstützung möglichst vieler Mitbürgerinnen und Mitbürger! Ihre Unterstützung!

Wir wollen vor allem, dass es nach der Wahl am 27.März 2011 im nächsten Stadtparlament keine absolute Mehrheit einer Partei mehr gibt! 
Absolute Mehrheiten verleiten zur Selbstüberschätzung und zur Einseitigkeit!

Aufeinander angewiesen sein aber zwingt zum gemeinsamen Ringen um die beste Lösung der Aufgaben. Dies kam leider in den letzten Jahren zu kurz. 

Die Folgen davon waren:

- Nicht ausgereifte Entscheidungen
- Zu teure Investitionen
- Entwicklungen an den Bürgerinteressen vorbei
- Mangelhafte Informationen der Öffentlichkeit

Die Meinung der kleineren Fraktionen hatte im Parlament meist keinerlei Wirkung. Häufig konnte erst gemeinsam mit engagierten Bürgerinnen und Bürgern über Demonstrationen und Anhörungen Erfolge erreicht werden

So kann und darf es in Bad Soden und seinem Stadtparlament nicht weitergehen!

Wirdie Wählergemeinschaft BSBwollen uns unvoreingenommen und ohne Parteischeuklappen für unsere Stadt und ihre Bürger/-innen einsetzen.

'Weniger Parteipolitik und mehr Sachverstand in die Stadtverordnetenversammlung', heißt unsere Devise.

Bad Sodener Bürger – BSB